Rezept für gelungenes Business Englisch


Zutaten

Eine große Portion         Verständnis für jeden, der sich in einer Fremdsprache beruflich artikulieren muss

Viele Löffel                     Lust, im internationalen Umfeld zu arbeiten

Ein Spritzer                     Weltgewandtheit

Ein Stück                        innere Zufriedenheit,  wenn Leute sich verbessern

Ein                                  Gespür für interkulturelle Unterschiede und deren Auswirkungen

Mehrere Hände voll       Freude bei der gemeinsamen Entwicklung von Lösungen

30 Jahre                        Erfahrung in internationalen Geschäftsbereichen (Dienstleistung, Logistik, Relocation)

Eine Flasche voll           kniffelige Fragen

Eine frisch erlangte        CELTA-Zertifizierung: Cambridge Certificate in Teaching English to Speakers of Other Languages

Eine Packung                 Auswertungsmethoden für die Effektivität von Training 

Mehrere Schoten          inseltypischen Humors 

Eine Prise                     Lebensweisheit als Kosmopolit, Golfer, Weingenießer und Opa 


Zubereitung

Alle Zutaten kräftig mischen und einwirken lassen. 

Gezielt auf Mitarbeiter, die Weiterbildung offen gegenüber stehen, verteilen.


Ergebnis

Englischunterricht, der jedem im Unternehmen schmeckt:

  • der lernende Mitarbeiter - wirkt selbstsicherer, kompetenter, professioneller
  • sein Vorgesetzter - die Mitarbeiter arbeiten schneller, mit weniger Fehlern
  • die L & D Abteilung / der Entscheider in der Personalabteilung - motivierte Mitarbeiter, die an Weiterbildungen teilnehmen, reduzieren die Fluktuation im Unternehmen
  • der Finanzchef - freut sich über eine beachtliche ROI (return on investment)-Quote
  • der CEO - die bessere Kundenbindung und die Reduzierung von Abwicklungskosten  führen zu besseren Betriebsergebnissen

Und nicht zu vergessen: Ihre Kunden, Lieferanten und Partner, die alle von der verbesserten Kommunikation auf English profitieren.